1. Mai 2010: Gemeinsam für starke Arbeitnehmerrechte | Fairness auf dem Arbeitsmarkt

Der 1. Mai 2010 steht immer noch unter dem Eindruck der Finanz- und Wirtschaftskrise. Die Krise ist nicht vorbei. Wir brauchen weitere Impulse für Investitionen, nachhaltiges Wachstum und die Sicherung von Beschäftigung. Dafür tun CDU/CSU und FDP zu wenig.
Es war kluge sozialdemokratische Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, die schlimmere Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt bislang verhindert hat über gezielte Investitionen zur Stützung der Konjunktur und die Ausweitung der Kurzarbeit.